Jahresberichte

Hier finden Sie die bundesweiten Ergebnisse der Breitbandmessung als Berichte.

Bericht stationärer Breitbandanschlüsse 2020/21(pdf / 15 MB)

Am 14. Juni 2022 wurde der sechste Jahresbericht der Breitbandmessung veröffentlicht. Der Bericht umfasst den Zeitraum vom 1. Oktober 2020 bis zum 30. September 2021 und unterteilt sich in einen Jahresbericht stationärer Breitbandanschlüsse und einen Jahresbericht mobiler Breitbandanschlüsse. Die im Jahresbericht betrachteten Messungen stationärer Breitbandanschlüsse wurden vom 01. Oktober 2020 bis zum 01. Februar 2021 per Browsermessung durchgeführt. Vom 01. Februar 2021 bis zum 30. September 2021 erfolgte die Messung durch die Desktop-App. Insgesamt wurden für die Messung mit der Desktop-App 167.985 und für die Browsermessung 315.638 valide Messungen berücksichtigt. Da es im stationären Bereich eine methodische Umstellung gab, sind die Ergebnisse hier aufgrund unterschiedlicher Erhebungsverfahren nicht mit den Vorjahren vergleichbar.
 

Bericht mobiler Breitbandanschlüsse 2020/21(pdf / 11 MB)

Am 14. Juni 2022 wurde der sechste Jahresbericht der Breitbandmessung veröffentlicht. Der Bericht umfasst den Zeitraum vom 1. Oktober 2020 bis zum 30. September 2021 und unterteilt sich in einen Jahresbericht stationärer Breitbandanschlüsse und einen Jahresbericht mobiler Breitbandanschlüsse. Die im Jahresbericht betrachteten Messungen mobiler Breitbandanschlüsse wurden vom 01. Oktober 2020 bis zum 30. September 2021 durchgeführt. Für mobile Breitbandanschlüsse wurden insgesamt 441.233 valide Messungen berücksichtigt.
 

Material, Methoden und Datengrundlage(pdf / 2 MB)

Eine ausführliche Beschreibung des Messkonzepts, der Eigenschaften einer aus Endkundenmessungen resultierenden Stichprobe, der Darstellungsweise der Messergebnisse sowie der Validierungsschritte, der die konkrete Stichprobe unterzogen wurde, können Sie hier als PDF herunterladen.
 

Jahresbericht 2019/20(pdf / 14 MB)

Am 22. April 2021 wurde der fünfte Jahresbericht der Breitbandmessung veröffentlicht. Der Bericht umfasst den Zeitraum vom 1. Oktober 2019 bis zum 30. September 2020. Insgesamt wurden für stationäre Breitbandanschlüsse 949.414 und für mobile Breitbandanschlüsse 448.058 valide Messungen berücksichtigt.
 

Material, Methoden und Datengrundlage(pdf / 1,5 MB)

Eine ausführliche Beschreibung des Messkonzepts, der Eigenschaften einer aus Endkundenmessungen resultierenden Stichprobe, der Darstellungsweise der Messergebnisse sowie der Validierungsschritte, der die konkrete Stichprobe unterzogen wurde, können Sie hier als PDF herunterladen.
 

Jahresbericht 2018/19(pdf / 15 MB)

Am 8. April 2020 wurde der vierte Jahresbericht der Breitbandmessung veröffentlicht. Der Bericht umfasst den Zeitraum vom 1. Oktober 2018 bis zum 30. September 2019. Insgesamt wurden für stationäre Breitbandanschlüsse 829.426 und für mobile Breitbandanschlüsse 527.558 valide Messungen berücksichtigt.
 

Material, Methoden und Datengrundlage(pdf / 1,5 MB)

Eine ausführliche Beschreibung des Messkonzepts, der Eigenschaften einer aus Endkundenmessungen resultierenden Stichprobe, der Darstellungsweise der Messergebnisse sowie der Validierungsschritte, der die konkrete Stichprobe unterzogen wurde, können Sie hier als PDF herunterladen.
 

Jahresbericht 2017/18(pdf / 27 MB)

Am 13. März 2019 wurde der dritte Jahresbericht der Breitbandmessung veröffentlicht. Der Bericht umfasst den Zeitraum vom 1. Oktober 2017 bis zum 30. September 2018. Für stationäre Breitbandanschlüsse wurden 900.579 und für mobile Breitbandanschlüsse 384.999 valide Messungen berücksichtigt.
 

Jahresbericht 2016/17(pdf / 49 MB)

Am 17. Januar 2018 wurde der zweite Jahresbericht der Breitbandmessung veröffentlicht. Der Bericht umfasst den Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis zum 30. September 2017. Für stationäre Breitbandanschlüsse wurden 437.192 und für mobile Breitbandanschlüsse 245.143 valide Messungen berücksichtigt.
 

Jahresbericht 2015/16(pdf / 39 MB)

Am 27. März 2017 wurde der erste Jahresbericht der Breitbandmessung veröffentlicht. Der Bericht umfasst den Zeitraum vom 25. September 2015 bis zum 25. September 2016. Für stationäre Breitbandanschlüsse wurden 106.159 und für mobile Breitbandanschlüsse 53.651 valide Messungen berücksichtigt.